Landesring Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Philatelisten-Jugend e.V.

für junge Briefmarkensammler / innen
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern
Briefmarken Jugend Mecklenburg-Vorpommern: Philatelisten bilden.bewegen.begeistern

Index >> News

RSS Feed


Suche



Philatelie Witze

"Post gibt Hundeseminare: Die Zahl der von Hunden gebissenen Postboten geht nach Angaben der Deutschen Post zurück. Grund für den Rückgang seien spezielle Seminare für den Umgang mit aggressiven Vierbeinern, erklärt die Post." busninessnews 30.05.2007

Noch kein Mitglied?

... na dann aber schnell ein Jahr kostenlos mehr als Briefmarkensammeln erleben.

Kostenlose Mitgliedschaft hier!

... und warum wir Sie brauchen. Unterstützen Sie ihr Kind und die Jugend-Philatelie.

Eltern und Kinder gemeinsam

Einzigartiges Sponsoring mit uns? Na klar!


bilden.bewegen.begeistern

Mit Traktoren zum Tag der Jungen Briefmarkenfreunde

Holger am 14.06.2021

Auch im Jahr 2021 können sich in ganz Deutschland Gruppen Junger Briefmarkenfreunde an der DPhJ-Aktion „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ (TdJB) beteiligen. So kann während Stadtfesten oder im Rahmen von Ferienprogrammen für das Hobby „Briefmarkensammeln“ und die ganzjährigen Aktivitäten vor Ort geworben werden.

Die lokalen Veranstaltungen werden durch die Deutsche Philatelisten-Jugend nach Anmeldung unterstützt. Zusätzlich finden auch zwei spezielle Zentralveranstaltungen mit einer eigenen Sonderpostfiliale statt, die einen Sonderstempel zum Thema der Jugendmarken „Historische Nutzfahrzeuge - Traktoren“ führen:

07. August: TdJB-Zentralveranstaltung in Hof Eggers, Kirchwerder Mühlendamm 5, 21037 Hamburg mit Belegprogramm – Ansprechpartner: Werner Heitmann, Telefon: 040/79410839, Mail: jbf-bergedorf@t-online.de

11. September: TdJB-Zentral-Veranstaltung in der Agrarerzeugergemeinschaft Pretzier, Königstedter Weg 4, 29410 Salzwedel (Pretzier) – Ansprechpartnerin: Carmen Kauffmann; Telefon: 0173/4747192, Mail: carmen.kauffmann@t-online.de

Leider war es in diesem Jahr aufgrund der beschlossenen Kontaktverbote nicht möglich, in den Monaten Mai und Juni Veranstaltungen zum „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ durchzuführen. Die Deutsche Philatelisten-Jugend hat daher beschlossen, dass Veranstaltungen bis zum 31. Oktober stattfinden können. Veranstaltungen können bis zu 1 Monat vor der Durchführung noch angemeldet werden. So haben auch Spontan-„TdJBler“ noch die Möglichkeit, sich an der bundesweiten Aktion zu beteiligen.

Anmeldeformulare, Förderrichtlinien sowie ein Muster-Pressetext, der als Grundlage für eine individuelle Presseinformation bei der Lokalpresse genutzt werden kann, können
von der Homepage unter http://www.tdjb.info heruntergeladen werden.
Ferner sind unter glz.dphj.de verschiedene Muster- und Quizvorlagen zu finden, die einfach bei jeder TdJB-Veranstaltung eingesetzt werden können.

Für alle Interessierten bietet die DPhJ Online-Seminare am 11. Juli und 8. August 2021 an. Interessenten können sich über http://tdjb.dphj.de oder per Mail bei Dittmar Wöhlert (Mail: woehlert@dphj.de) anmelden.

Seit 1990 ist der TdJB eng mit dem Ausgabetermin der Jugendmarken verknüpft. Durch diese Verbindung waren zahlreiche, jugendgerechte Motive wie bspw. Feuerwehr, Lokomotiven, Fische, Kinderliteratur, Astronomie oder auch Dinosaurier Themen des Tages der Jungen Briefmarkenfreunde: Diese wurden oft ideenreich vor Ort mit kleinen Aktionen kombiniert. Somit besteht eine gute Verbindung, mit der die Arbeit der Jugendgruppen vor Ort dargestellt werden kann.

Nähere Infos mit Vor- und Nachberichten zu den TdJB-Veranstaltungen, einem Rückblick auf die Veranstaltungen im Jahr 2019 sowie eine Übersicht der TdJB-Stempel von 1998 bis 2020 gibt es unter https://tdjb.dphj.de

Im Jahr 2022 findet der „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ wieder im Zeitraum vom 01.05. bis 31.10.2022 statt. Das Thema wird dann voraussichtlich „Amphibien“ sein.

Briefmarken-Tipps | Presse | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Briefmarken | Philatelie | Sitemap